René Stareczek Gedichte und Prosa

Ein Gedicht von René Stareczek

 

Ist ein Schüler eigentlich ein Mensch?

 

Das Gefühlsleben zerstört

zur Lernmaschine degradiert

mit Informationen vollgestopft

beherrscht, erdrückt, gleichgezwungen

dem Leben beraubt

geistig vergewaltigt

jeder Widerstand brutal zerschlagen

bedroht, bestraft

aus der Welt geschafft

die „Gleichheit“ total falsch verstanden

das ist die Zuchtanstalt

in der die Jugend und die Kindheit

der heutigen Personen, genannt „Menschen“ stattfindet

man nennt es auch Schule

René Stareczek

 

 

Ein weiteres Gedicht von René Stareczek

Ein unerfüllter Abend

 

Ziemlich leer und unerfüllt

unzufrieden und ruhelos

versuche ich nun, meinen Samstagabend zu beenden

ohne etwas getan zu haben

das ein Ende rechtfertigen würde

 

Keinem Ziel näher gekommen

nicht einmal einem gefolgt

nicht einmal daran gedacht

halt! doch

aber nicht konsequent

eine notwendige Schlussfolgerung gezogen

 

Zuwenig systematisch das Geschehen beobachtet

und dann nicht einmal auf meine innere Stimme genug gehorcht

 

Heute wäre ein Abend zum Ausbrechen gewesen

Verpasst!

– René Stareczek –

 

Frei nach René Stareczek – Assoziationen

Assoziationen auf einem Höhenweg

Nostalgie

Heimatgefühle

Wohlgefühl

René

Vergangenheit

Familie

Geborgenheit

Großeltern

Kindheit

Sorgenlos

Freizeit

Freiheit

Sonne

Wurzeln

Tradition

Wärme

Frische Luft

Spaziergänge

Stareczek

Fragen

Lächeln

René Stareczek

Immer wieder – frei nach René Stareczek

 

Immer wieder denke ich an Dich

 

in einer sehr lauen Sommernacht wie dieser

liege ich im Gras und sehe über die Stadt

und wünsche mir, Du wärst hier

 

Ich könnte Deine Stimme aus tausend anderen herauskennen

 

Für mich ist nichts vergangen

und nichts gestorben

ich könnte morgen weitermachen

wo wir vor Monaten aufgehört haben

 

René, wo bist Du?

René Stareczek

 

2 Comments

  1. web745
    4. Januar 2014

    Leave a Reply

    Hallo,

    vielen Dank für das Kompliment. Gerne besuche ich auch Ihren Blog. Wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.

    Beste Grüße, René Stareczek

  1. Kunst Hobby Blog von René Stareczek | Dieter Ademes - […] Auch interessant sind die Texte, eigentlich eher Gedichte von denen man einige hier finden kann: https://rene-stareczek-kunst.de/prosa-frei-nach-stareczek-rene/ . Ich finde die ziemlich…

Leave a Reply


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*